Die meisten Kinder sind erst zu längeren Fahrradtouren mit dem eigenen Fahrrad bereit, wenn sie schon schulpflichtig sind. Das ist allerdings dank der praktischen Kinderfahrradanhänger kein Grund, die ersten Jahre auf gemeinsame Ausfahrten zu verzichten. Wir stellen ihnen einige Fahrradanhänger für Kinder vor. Hier klicken zu Übersicht.

Kinderfahrradanhänger von:

 

Kinderfahrradanhänger finden

Für Familien mit Kindern ist der gemeinsame Ausflug ins Grüne seit eh und jeh eine der beliebtesten Freizeitaktionen. Am Besten natürlich mit dem Fahrrad, statt mit dem Auto, wo immer das möglich ist. Solche Ausflüge sind preiswert, machen Spaß, sind durch die Bewegung an der frischen Luft gesund und fördern intensiv das Zusammengehörigkeitsgefühl. Für Kinder gibt es kaum etwas Schöneres, als Ausflüge mit den Eltern zu machen. Mit Begeisterung helfen sie, den Picknickkorb zu packen und genießen das gemeinsame Erleben.

Die meisten Kinder sind erst zu längeren Fahrradtouren mit dem eigenen Fahrrad bereit, wenn sie schon schulpflichtig sind. Das ist allerdings dank der praktischen Kinderfahrradanhänger kein Grund, die ersten Jahre auf gemeinsame Ausfahrten zu verzichten. Die bunten kleinen Gefährte werden immer beliebter bei Eltern und Kindern. Das ist nicht verwunderlich, denn Fahrradanhänger haben einige Vorteile einem einfachen Fahrradsitz gegenüber. Vor allem dann, wenn man zwei oder drei Kinder gleichzeitig befördern möchte. In einem sicheren Fahrradanhänger wissen Eltern ihre Kinder gut untergebracht und die Kinder genießen die Fahrten, weil sie wesentlich mehr Bewegungsfreiheit haben und die Umwelt aus ihren kleinen Fensterchen beobachten können.

In Kinderfahrradanhängern können schon die ganz Kleinen mitgenommen werden. Dazu ist lediglich eine Möglichkeit erforderlich, die es erlaubt, z.B. die gewohnte Sitzschale des Babys, sicher und fest anzubringen. Manche Kinderfahrradanhänger verfügen auch als Ausstattung über eine herausnehmbare Babyschale. So können größere und kleinere Geschwister gemeinsam die Fahrt genießen.

Was kostet ein Kinderfahrradanhänger?
Die Preise für gute Fahrradanhänger liegen im Durchschnitt unter 1000,- €. Im Mittelfeld kann man 450,- bis 650,- € einkalkulieren. Es sind aber auch günstigere Angebote zwischen im Handel. Zwischen 70,- und 1200,- Euro ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Tests haben gezeigt, dass es keinen Sinn macht, mit besonders günstigen Modellen unter 200,- € zu liebäugeln. Sicherheit hat einfach einen höheren Preis, genauso wie gutes Material, dass vor allem bei Vielfahrern sowohl Regen und Schnee, wie auch trockenes, heißes Sommerwetter dauerhaft akzeptieren soll, damit man auch lange Freude an seinem Kinder Fahrradanhänger hat.